Nachweis der Masernschutzimpfung


Termin Details

  • Datum:

Der Nachweistermin ist noch einmal verlängert worden – bis zum 31.7.22. müssen alle „Bestandskinder“ den vollständigen Masernschutz ab dem 2. Lebensjahr nachweisen.

Kinder unter zwei Jahren benötigen zum Start nur die 1. Impfung, nach dem 2. Geburtstag dann auch die zweite Impfung.

Die Kita-Leitungen sind verpflichtet, alle Kinder, die keinen vollständigen Masernschutz haben, monatlich an das Gesundheitsamt zu melden.

Liebe Eltern, bringt daher bitte eine Kopie des Impfausweises oder vergleichbaren Nachweis vom Kinderarzt bei Christine vorbei.

Im Merkblatt für Schulen und Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft nach dem „Masernschutzgesetz“Merkblatt-für-Schulen-und-Kindertageseinrichtungen-in-freier-Trägerschaft-nach-dem-„Masernschutzgesetz-BAGE findet ihr alle wichtigen Informationen rund um den Masernschutz. Kommt bei Fragen gerne auf Christine zu.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.