1 Jahr Hausmeister

Souverän und gewissenhalft wird seit einem Jahr im Kinderhaus an kaputten Stühlen gewerkelt, Rümpelecken geordnet und Regale angeschraubt. Das haben wir unserem Hausmeister Robert zu verdanken.

Die flexible Zeiteinteilung seiner Arbeit ermöglicht eine enge Zusammenarbeit mit der AG Bau, die vor allem am Wochenende Arbeitseinsätze durchführt. Auch der ästhetische Blickwinkel fließt in seine Arbeit ein, so wurden schon viele kleine Baustellen unauffällig behoben.

Robert hat noch einige Ideen und Projekte im Kopf. Aber es fehlt wie so oft die Zeit für die Umsetzung. So hoffen wir, dass er noch eine Weile bleibt. Und freuen uns auf die Verwirklichung neuer baulicher und gestalterischer Reparaturen und Verbesserungen im und um das cocolores Haus.

Robert

Robert beim Werkeln

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.