Verein

Die Eltern- und MitarbeiterInnen-Initiative cocolores e. V. hat sich im Jahr 2001 gegründet, um weitere Kita-Plätze in der Neustadt in Dresden zu schaffen. Der Verein ist der Träger des Kinderhauses in der Holzhofgasse 17.

Der cocolores e. V. ist eine Elterninitiative, das heißt mindestens ein Elternteil jedes betreuten Kindes sollte Mitglied im Verein sein. Alle Eltern prägen das Kinderhaus durch ihre Ideen und ihre Mitarbeit. Aufgrund ihrer vielfältigen Berufe, Hobbies und Talente sind sie eine Quelle unerschöpflicher Ressourcen. Die Eltern gestalten das Kinderhaus auf allen Ebenen mit, indem sie Aufgaben und Verantwortung im Kinderhausalltag übernehmen und sich in den Verein und seine Organisationsstruktur einbringen. Arbeiten, die nicht von der Leitung oder den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen abgedeckt werden können, sollen von den Eltern übernommen werden. Dazu finden sich die Eltern in Arbeitsgruppen (AGs) zusammen, deren Anzahl und Struktur sie je nach Bedarf selbst bestimmen.

Der Verein wird vom Vorstand geführt und juristisch vertreten. Der Vorstand besteht nur aus Eltern.

Der Verein versteht sich ausdrücklich als Eltern-und MitarbeiterInnen-Initiative. (Ordentliche) Mitglieder können und sollen die Eltern, deren Kind/er das Kinderhaus besuchen, und alle angestellten MitarbeiterInnen sein; Fördermitgliedschaften interessierter BürgerInnen und Firmen sind darüber hinaus erwünscht.

Kommentare sind geschlossen.