Konzept

Seit August 2010 bevölkern nun Kinder, Erzieher und Eltern das Kinderhaus des Elternvereins und haben somit der „Idee cocolores“ ein buntes, vielgestaltiges Leben eingehaucht. Nun haben wir unsere Leitsätze aufgrund der gesammelten Erfahrungen und durchlebten Prozesse überarbeitet. So ist ein der Lebenswirklichkeit des Hauses entsprechendes pädagogisches Rahmenkonzept entstanden.

Rahmenkonzept deshalb, weil sein Inhalt unser tägliches Denken und Handeln bestimmt und somit unser Leben im Kinderhaus mit den Kindern und Eltern „rahmt“. In ihm geht es um die Basis der pädagogischen Arbeit. Es beinhaltet und beschreibt gruppenübergreifend die Fundamente des pädagogischen „Wollens und Strebens“ im cocolores.

Viele dieser Fundamente lassen sich in Leitgedanken verdichten und sind jeweils an passender Stelle fett hervorgehoben. Dieses Rahmenkonzept wird ständig erweitert. Es beschreibt den aktuellen pädagogischen „Status Quo“ aller Pädagogen hier im Kinderhaus.

Für die, die mehr über unser pädagogisches Konzept, insbesondere den Grundprinzipien unserer Arbeit, unseren spielzeug- und angebotsreduzierten Ansatz, die grosse Altersmischung, Inklusion sowie die teiloffene Arbeit erfahren möchten, gibt es hier das Konzept zum Herunterladen.

Download Pädagogisches Konzept (PDF)

Kommentare sind geschlossen.